Diese Seite benötigt Javascript für eine fehlerfreie und vollständige Funktionsweise.
Barrierefrei! Weitgehend barrierefreier Zugang zu den Behandlungszimmern!

Unabhängiges Informationsportal
für moderne Zahnmedizin

Zauberzahn - Home Zauberzahn - Sitemap Zauberzahn - Anfahrt

Veneers/Lumineers

sind hauchdünne Porzellan (=Keramik)- beschichtungen der Frontzähne, die Ihnen dauerhaft (über 10 Jahre) ein wunderschönes Hollywood-Lächeln garantieren.

 

Der Unterschied zwischen Veneers und Lumineers ist der, dass bei den ersteren Zahnsubstanz geopfert werden muss, bei den Lumineers nicht. Verneers sind langzeitstabiler, während Lumineers sich auch zum Ausprobieren und für kleine Korrekturen eignen.

Model Claudia Reibeholz

 

Mit Veneers kann man unschöne, tiefsitzende Verfärbungen oder Fehlstellungen der Zähne kaschieren. Auch wenn Ihre Zähne zu dunkel für Bleaching sind, oder unterentwickelt (Zapfenzahn) oder zu klein sind, können Veneers Ihre Frontzähne sehr positiv verändern.

 

Viele Hollywood-Stars gönnen sich diese Art der Verschönerung, neben Lippenaufbau und Faltenglättung, um erotischer und jünger zu erscheinen.

 

Veneers werden meist nicht von den Kassen bezahlt, da sie eine rein ästhetische Leistung sind.

 

Dennoch sind sie durch modernste Techniken inzwischen bezahlbar geworden, sodass ein strahlendes Hollywood-Lächeln für die meisten ohne weiteres möglich geworden ist.

 

Mit der Kombination von Veneers, evtl. Bleaching der Restzähne und mit Lippenaufbau und Hautverjüngung (Hyaluronsäure, siehe „Antiaging"!), können Sie Ihr Aussehen und Ihre positive Wirkung unglaublich verbessern! Aber schon jede einzelne der Maßnahmen trägt zu einem strahlenderen Lächeln bei.


Ihr innovatives Team

 



Ein "strahlendes Lächeln" kann (fast immer) bei sogar vorgeschädigten Zähnen erreicht werden.

 

 

Hier ein Beispiel:

 

(unterentwickelter) Zapfenzahn

vorbereitet für Veneer-Klebung

fertiges (Keramik-)Veneer